Kuba bietet seinen Besuchern eine Vielzahl von Städten, welche alle auf ihre eigene Art besonders sind. Viele bezaubern durch ihren barocken oder kolonialen Baustil, welcher durch die Isolation Kubas bis heute erhalten wurde.

Du hast deinen Kuba Urlaub gebucht, aber weißt noch nicht welche Städte in Kuba du bereisen sollst, hier findest du alle wichtigen Informationen.

Havanna

Havanna ist nicht nur die Hauptstadt, sondern auch die bevölkerungsreichste aller Städte in Kuba. Sie ist sowohl wirtschaftlicher und kultureller Mittelpunkt des Landes.

Neben ihrem kolonialen und barocken Baustil zieht vor allem die Lebensfreude der Menschen in Havanna die Besucher an. Ausführliche Touren durch die Stadt mit einem anschließendem Besuch eines Restaurants mit guter kubanischer Küche und einer langen Salsa Nacht sollten in einem jedem Kuba Urlaub auf dem Plan stehen.

Weitere Informationen, Aktivitäten und Unterkünfte finden Sie in unserem Havanna Report.

Santiago de Cuba

Santiago de Cuba liegt im Süden der Insel am karibischen Meer und zählt mit Havanna zu einer der bedeutensten Städte im Land.

Hier vermischen sich sowohl lateinamerikanische und afrikanische Elemente, was sich auch in Bevölkerung wiederspiegelt. Die ehemalige Hauptstadt war früher Umschlagsplatz afrikanischer Sklaven, was sich bis heute in dem hohen Anteil in der Bevölkerung mit afrikanischer Herkunft zeigt.

Sollte die Stadt in Ihrer Reiseplanung stehen, finden Sie in unserem Artikel über Santiago de Cuba weitere Informationen zur Planung und Unterkünften.

Guantanamo

Guantanamo, die Stadt die immer mit einem mehr als zweifelhaften Gefängniss – das sich jedoch nicht einmal in der Stadt befindet – in Verbindung gebracht wird, liegt in der gleichnamigen Provinz im Süden der Insel.

Die Stadt bietet seinen Besuchern jedoch nicht nur eine schöne Altstadt, sondern auch einen der schönsten Karnevals in Kuba.

Auch die Natur um Guantanamo bietet eine einzigartige Vegetation, welche viele Naturfreunde jedes Jahr anzieht.

Trinidad

Trinidad zählt zu einer der interessantesten Städte in Kuba. Mit seiner historischen Altstadt und dem jährlichen Karneval bietet die Stadt seinen Besuchern jährlich ein interessantes Spektakel.

Die Stadt liegt in Zentralkuba an der südlichen Küste und begeistert seine Besucher mit einer atemberaubende Natur.

Weitere Informationen sind in unserem Trinidad Artikel zu finden.

Camagüey

Camagüey liegt in Zentralkuba und gilt als Bastion des kubanischen Katholizismus.

Die Stadt kann als Ausgangspunkt für viele Aktivitäten dienen. An der nördlichen Küste können Touristen von Juni bis Januar an einer Unterwasser Haifischfütterung teilnehmen.

Ebenfalls verbringen viele Touristen ihren Kuba Urlaub in Camagüey um an der Zugvögel Wanderung auf den nördlichen Insel Archipel teilzunehmen.

Weitere Aktivitäten in der Nähe von Camagüey sind in unserem Camagüey Report zu finden.

 

Welche Städte in Kuba bereisen?

Die Flüge für den Kuba Urlaub sind gebucht – doch welche Städte soll ich bereisen?

Wir bieten Ihnen auf unseren Seiten der jeweiligen Stadte Informationen und Unterkünfte von unseren Partnern an, die auf die individuelle Urlaubsplanung angepasst werden können.