Der schönste Ort auf dieser Erde – Cayo Coco

0
90
Kuba Sonnenuntergang Meer Urlaub

Palmen, Sonne, Strand und Meer – Das bekomt man an sovielen Orten auf dieser Erde. Doch an keinem fühlt man sich so wohl wie auf der wundervollen Insel Cayo Coco.

Traumstrände und türkisblaues Meer – Cayo Coco

Die Strände von Cayo Coco zählen vollkommen zu Recht zu den schönsten der Welt und dieser Meinung können wir uns nur anschließen und gehen sogar so weit zu sagen, dass man auf Cayo Coco mit die schönsten Orte der Welt findet.

Die Insel setzt sich aus mehreren Stränden sowie einem Naturschutzgebiet zusammen.

Cayo Coco Kuba Strand Urlaub Backpacking

 Aktivitäten auf Cayo Coco

Neben dem Sonnenbaden eignet sich Cayo Coco auch zu vielen Aktivitäten. So lohnt sich neben Wanderungen auf der Insel eine Tour zum Hochseefischen oder auch zum Tauchen.

Es gibt in der Umgebung schöne Tauchspots und auch Tauchscheine können auf der Insel absolviert werden.

Kuba Christoba Tauchen Korallen

Es können auch Touren durch die Vegetation und zum Beobachten von Flamingos unternommen werden, welche sich einer großen Beliebtheit erfreuen.

Cayo Guillermo

Per Damm mit Cayo Coco verbunden ist die Insel Cayo Guillermo. Beide Insel bieten samtweiße Strände und ein tolles saubere Meer und wurden zurecht in unsere Liste der TOP10 der schönsten Kuba Strände aufgenommen. Sie sind somit einen Besuch definitiv wert und vor allem für Strandgänger ein wahrer Genuss.

Man findet dort viele weitere schöne Strände vor. Ebenso findet man hier weitere Aktivitäten vor: Angeln ist hier sehr beliebt und vor allem das Schwimmen mit Delphinen, welches auf der Insel angeboten wird. Das Delfinario ist ein seriös aufgebautes Zentrum für Delphine, wo man sehr auf das Wohl der Delphine bedacht ist.

Eine Einheit mit den Delphinen dauert 30 Minuten und kostete damals 60 CUC$ für Kinder und 110 CUC$ für Erwachsene. Wer ein wenig Geld in seiner Urlaubskasse über hat, sollte diese Erfahrung definitiv nutzen!

Anreise Cayo Coco

Die Insel hat einen kleinen eigenen Flugplatz und wird etwa vom Flughafen in Havanna angeflogen, eine Anreise ist ebenso per Bus oder Taxi möglich.

Auf Cayo Coco gibt es viele sogenannte „onhop“ Busse mit denen eine gute Erreichbarkeit der einzelnen Orte gewährleistet wird.

Cayo Coco Airbnb

Auf und um Cayo Coco finden sich vermehrt Airbnb Appartments. Da es sich auf der Insel größtenteils um touristische Anlagen handelt befinden sich die meisten privatvermieteten Airbnbs in der nahe gelegenen Stadt Morón. Auf der Nachbarsinsel Cayo Guillermo befindet sich zudem eine Villa mit Pool und Strandzugang!

In unserem Airbnb Kuba Guide zeigen wir dir wie du die besten Airbnb Appartments auf Kuba findest und was du unbedingt bei deiner Buchung beachten musst!

Cayo Coco Hotels

Die Insel wurde als Touristenreservoir entwickelt um Devisen ins Land zu bringen. Es handelt sich somit um ein Touristenressort mit vielen Hotels. Dementsorechend ist die touristische Infrastruktur sehr gut ausgebaut und man kann aus einer geradezu riesigen Auswahl an Hotels seinen persönlichen Favoriten auswählen.

Wie du die günstigsten Hotels auswählst zeigen wir dir in unserem Guide für die günstigsten Hotels.

Cayo Coco Melia

Eines der wohl angesagtesten Hotels auf der Insel ist das Melia, ein für auf Erwachsene ausgelegtes Hotel (Mindestalter 18 Jahre). Hier findet man alles was das Herz begehrt, einen schönen Strand, gutes Essen und hervorragende UNterhaltung durch das Hotel.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here