Der Kuba Urlaub ist fest eingeplant, nur der genaue Zeitpunkt steht noch nicht fest. Wir werden oft nach der besten Reisezeit in Kuba gefragt.

Prinzipiell ist diese von der Art des geplanten Urlaub abhängig.

Kuba liegt in einer tropischen Klimazone. Der kältester Monat ist der Januar mit Temperaturen von 18°C bis 29°C, die wärmsten Monate sind der Juli und August mit jeweils 24°C bis 34°C.

Die trockene Jahreszeit ist von November bis April, die Regenzeit von Juni bis Oktober. Generell ist das Klima im Süden der Insel feuchter als im Norden.

Kuba Rundreise Urlaub Natur Landschaft

Zusätzlich ist die Hurrican Saison zu beachten: Kuba liegt in einem Hurrikan-Einzugsgebiet, dessen Saison von Juni bis November andauert. Dabei sind die Monate September und Oktober am häufigsten betroffen. Zwei Drittel der Hurrikans treffen Kuba im Semptember und Oktober.

Kuba hat jedoch einen guten Katastrophenschutz, wodurch Hurrikans und Stürme meistens nur zu Materialschäden führt.

Die meisten Touristen reisen von November bis April während der trockenen Jahreszeit. Jedoch können hier kühle Luftströmungen die Temperaturen teilweise erheblich senken.

Wassertemperaturen Kuba

Die Wassertemperaturen haben über das Jahr einen Schnitt von 26,7°C mit einem Tiefpunkt von 24°C im Februar und einem Höhepunkt von 28°C von Juli bis Oktober.

Auch Surfen ist in Kuba das ganze Jahr über möglich.

Kuba Urlaub Trinidad Strand Playa Ancon

Beste Reisezeit Kuba

Kuba eignet sich also das ganze Jahr über zu Reisen, und sie sind relativ frei bei der Reiseplanung.

Sie sollten aber schlussendlich noch beachten, dass die Ferien in Kuba selbst im August und Oktober liegen.

Bei weiteren Fragen stehen wir über unser Kontaktformular für weitere Fragen bereit.